Holzfenster nie wieder streichen ......

 

Irgendwann nagt der Zahn der Zeit am schönsten Holzfenster: abgeplatzte Farbe, Risse, Holzverformungen .....

 

Streichen allein genügt nicht mehr - oder hilft nur noch begrenzt. Das Eindringen von fäulnisfördernder Feuchtigkeit ist nicht aufzuhalten - Hitze und Frost tun ein Übriges um Ihre Fenster unansehnlich zu machen. Hohe Folgekosten sind nicht mehr abzuwenden - vom kompletten Austausch bis hin zur teuren Innnenrenovierung. Spätestens dann heißt es unverzüglich zu handeln, um den Wert Ihres Hauses zu bewahren.

 

Doch anstatt sich alle paar Jahre wieder um einen Maler kümmern zu müssen, Geld und Ihre wertvolle Zeit zu investieren, sollten Sie sich jetzt für das seit zwanzig Jahren am Markt bewährte S3-Innova-Aluminiumverkleidungssystem entscheiden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Worm GmbH